XXL EU-Film "4 Minuten" in Innermanzing

GR Stefan Buger, GR Sonja Hochgerner,  Vizebgm. Vizebgm. Franz Tisch Grubwieser, Karl J. Mayerhofer, Stadtrat Manfred Schweighofer, DI Alfred Hackl, Fritz Weinauer
GR Stefan Buger, GR Sonja Hochgerner, Vizebgm. Vizebgm. Franz Tisch Grubwieser, Karl J. Mayerhofer, Stadtrat Manfred Schweighofer, DI Alfred Hackl, Fritz Weinauer
Innermanzing - Altes Dörrhaus

Gemeinsam mit der Gemeinde Innermanzing präsentierte der kulturkreiskirchstetten aus der EU XXL Film Reihe den Streifen von Chris Kraus "Vier Minuten". Ein Film über die alte Pianistin Traude Krüger, die im Frauengefängnis Luckau seit über 60 Jahren Klavierunterricht gibt. Hier trifft sie auf Jenny, eine junge Mörderin, verschlossen, unberechenbar, zerstörerisch und früher ein musikalisches Wunderkind. Unter der Bedingung, daß sie an einem bedeutenden Wettbewerb für Nachwuchspianistinnen teilnimmt, beginnt die Beziehung zwischen den beiden Frauen und wird selbst zur Herausforderung. In den Hauptrollen des mehrfach ausgezeichneten Film Monica Bleibtreu, als alte Pianistin und Hannah Herzsprung als talentierte Mörderin.
Diesen Filmgenuß in der gemütlichen Atmosphäre im Dörrhaus verfolgten Vizebgm. Franz Tisch Grubwieser, GR Sonja Hochgerner, GR Stefan Buger, Stadtrat Manfred Schweighofer, DI Alfred Hackl, scharfes Auge Fritz Weinauer, Künstler Karl J. Mayerhofer und viel andere. Die guten Geister des KSV sorgten für kleine Schmankerln und Getränke.