Mit dem KKK-Kulturgenussbus zu "Romeo und Julia" auf die Rosenburg

Fritz Weinauer, Mandy & Peter Lohmayer, Johann Alt, Manfred & Silvia Schweighofer, Willi Hummer, Alexander Wächter, Karl J. Mayerhofer, Kurt Krischek, Fritz Ucik
Fritz Weinauer, Mandy & Peter Lohmayer, Johann Alt, Manfred & Silvia Schweighofer, Willi Hummer, Alexander Wächter, Karl J. Mayerhofer, Kurt Krischek, Fritz Ucik
Mag. Silvia Schweighofer, Alexander Wächter, Karl J. Mayerhofer
Mag. Silvia Schweighofer, Alexander Wächter, Karl J. Mayerhofer

Ein Fixpunkt des kkk im Sommer ist die Fahrt zu den Shakespeare Festspielen, und so begrüßten Regina und Karl J. Mayerhofer die Genusstheaterfreunde aus der Region zur Fahrt auf die Rosenburg mit Sekt und Brötchen. Mit dabei das scharfe Auge Fritz Weinauer mit seiner Eva, Silvia und Manfred Schweighofer, Hannelore und Opernführer Fritz Ucik, Raiffeisenlady Andrea Felber und viele andere.
Intendant „Graf Montague“ alias Alexander Wächter begrüßte die langjährigen Freunde und erklärte kurz Shakespeares „Romeo und Julia“ - in den Hauptrollen Petra Straussová als Julia, Charly Vozenilek als Romeo, Erich Schleyer als Graf Capulet und viele andere.
Doch der Wettergott spielte seine Macht in Form eines starken Gewitters aus, wodurch es zu Störungen in der Tonübertragung kam und eine größere Pause notwendig wurde.

Aber all dies konnte Alexander Wächter, seine Schauspieler und die Freunde des kulturkreiskirchstetten nicht wirklich erschüttern. Die Festspiele auf der Rosenburg sind durch die überdachte Bühne relativ wetterfest, und so unterhielten sich Monika und Johann Alt, Kurt Krischek, Andrea Felber, Wolfgang Schüller und alle Freunde köstlich. Und nach der Vorstellung kamen noch „Graf Montague“ und die bezaubernde „Julia“ auf ein Glas Festspielwein vorbei.

 

Karl J. Mayerhofer, Andrea Felber, "Julia" Petra Straussová, "Graf Montague" Alexander Wächter
Karl J. Mayerhofer, Andrea Felber, "Julia" Petra Straussová, "Graf Montague" Alexander Wächter