KKK ehrte Frau Vzbgm. Maria Rollenitz

Fritz Weinauer, Manfred Hrubant, Vizebgm. Maria Rollenitz, Karl J. Mayerhofer
Fritz Weinauer, Manfred Hrubant, Vizebgm. Maria Rollenitz, Karl J. Mayerhofer

In seiner Laudatio würdigte Karl J. Mayerhofer, Präsident des
kulturkreiskirchstetten, den unermüdlichen Einsatz der scheidenden Frau
Vzbgm. Maria Rollenitz für das Kulturleben in der Marktgemeinde
Kirchstetten. Sie organisierte, unterstützte und besuchte
viele Veranstaltungen wie Lesungen, Konzerte und Vernissagen. Ihr
Bestreben um die großen Literaten unseres Ortes wie Wystan Hugh Auden

und Josef Weinheber waren unvergleichbar und für jedes kulturelle
Projekt hatte Sie stets ein offenes Ohr. Für diesen wirklich bemerkenswerten
Einsatz entschlossen sich die Freunde des kulturkreiskirchstetten die
scheidende Vzbgm. Maria Rollenitz zu ehren und so  erhielt sie zu der
Urkunde auch symbolisch für die vielen Ausstellungen, die Sie besucht
hatte, eine Karikatur von Prof. Kurt Ingerl, jener Ausstellung, der sie
offiziell in der kleinen feinen Galerie M in Kirchstetten Hinterholz
beiwohnte.
GGR a.D. Wolfgang Schüller überreichte das Werk und Fritz Weinauer einen

Blumenstrauß von kkk Sponsor Gärtnerei Ernst Müller.

 

Fritz Weinauer, Vizebgm. Maria Rollenitz, Karl J. Mayerhofer, Wolfgang Schüller, Silvia Schweighofer, Christa Cebis
Fritz Weinauer, Vizebgm. Maria Rollenitz, Karl J. Mayerhofer, Wolfgang Schüller, Silvia Schweighofer, Christa Cebis