Vernissage von Josef Frank in der Galerie M

Erwin Kastner, Christine & Josef Frank, Bgm. Johann Dill, Stadträtin Beate Schasching, Karl J. Mayerhofer
Erwin Kastner, Christine & Josef Frank, Bgm. Johann Dill, Stadträtin Beate Schasching, Karl J. Mayerhofer

Der kulturkreiskirchstetten präsentierte in der kleinen feinen Galerie M die Vernissage des Neulengbachers Josef Frank. Der Künstler wählte für seine Ausstellung farbenfrohe Blumenansichten und brachte so Freude und Wärme in den winterlichen Alltag. Galerist Karl J. Mayerhofer durfte unzählige Gäste aus Nah und Fern begrüßen und selbst Salzburgern war der Besuch nicht zu weit, um Josef Franks Werke zu sehen. Seit vielen Jahren verbindet den modischen Maler mit dem Künstler Erwin Kastner eine Freundschaft und so war es für den renommierten Kunstschaffenden selbstverständlich, die Laudatio zu sprechen. Bürgermeister Johann Dill, der die Ausstellung offiziell eröffnete, überbrachte die Grußworte des Bundeskanzlers Werner Faymann und Landeshauptmanns Erwin Pröll und konnte auch viel Prominenz der WIR Region begrüßen. Sind doch aus Politik und Wirtschaft auch Künstlerkollegen gekommen, um das über so viele Jahre versteckte Schaffen des Josef Frank zu sehen.

Die Ausstellung ist bis Ende Februar zu besichtigen. Info unter 0676 333 1221