Lesung von Fritz Ucik und Liederabend mit der Gruppe "MEN"

Sophie & Karl J. Mayerhofer, Fritz Ucik, NR. Johann Hell
Sophie & Karl J. Mayerhofer, Fritz Ucik, NR. Johann Hell

Der Schnee glitzerte und funkelte, Kerzenlicht und Winterpunsch wärmte die Gäste, die Karl J. Mayerhofer in der kleinen feinen Galerie M in Kirchstetten Hinterholz zu der Lesung „Jessas der Advent“ mit Fritz Ucik begrüßte. Die angenehme Stimme des Opernführer’s aus Neulengbach und seine heiteren und nachdenklichen Gedichte über die Stille Zeit im Jahr, berührten die Gäste. Der Chor MEN mit Advent- und Weihnachtsliedern sorgte für eine weitere Stimmungssteigerung und so bedankten sich NR. Johann Hell, Silvia Schweighofer und Karl J. Mayerhofer bei den Gästen für ein erfolgreiches Kulturjahr, das sich mit Filmpräsentationen, Theaterfahrten, Lesungen und Vernissagen bald seinem Ende zu neigt. In den Genuss dieser vorweihnachtlichen Stimmung kamen auch GGR Elfi Schneider Schwab, GGR Johann Alt, Stadtrat Manfred Schweighofer, die KünstlerkollegInnen Susanna Hiess, Christine Felkel, Liane Hummer, Geri Berger und viele andere.